Navigation des Bereichs Ihre Behandlung und Aufenthalt
Inhalt

Ihre Behandlung und Aufenthalt

"Gesundheit gemeinsam gestalten" ist unser Leitsatz. Dafür ist es für uns wichtig, dass Sie sich bereits im Vorfeld über Ihre Rehaziele klar werden. Kommunizieren Sie diese offen, klar und unmissverständlich mit unseren Ärzten. Nur dann können wir aus der Fülle des Angebotes die für Sie geeignete Behandlung zusammenstellen.

Die Rheumaklinik ist eine Reha- und AHB-Fachklinik für Orthopädie und Rheumatologie. Wir behandeln Patienten mit entzündlich-rheumatischen Systemerkrankungen, die internistisch und rheumatologisch betreut werden. Außerdem nehmen wir auch Rehabilitanden mit Osteoporose auf, denen neben der Diagnostik (DXA- Messung) auch entsprechende Therapien und Schulungen angeboten werden.

Mit unserem umfassenden Angebot aus physikalischer Therapie helfen wir Ihre Schmerzen zu lindern und Ihre Muskeln wieder aufzubauen. Wir setzen dabei auch gezielt auf Anwendungen mit Naturmoor, welches direkt in der Umgebung gewonnen wird.

Zusätzlich steht uns in der Klinik eine Ganzkörperkältekammer (-110 Grad Celsius) zur Verfügung, die speziell bei der Behandlung rheumatischer Erkrankungsformen Anwendung findet. Nach der Kältetherapie sind die Patientinnen und Patienten für mehrere Stunden schmerzfrei bzw. schmerzarm. Diese Zeit nutzen wir sinnvoll für gezielte Bewegungstherapie.

Es findet eine Kooperation mit der Klinik Wendelstein der Deutschen Rentenversicherung Bund statt. Hierdurch erschließen sich zusätzliche Kooperationsfelder im Bereich der Diagnostik und Therapie, welche zur ganzheitlichen Behandlung der Patienten genutzt werden.

Bad Aibling liegt im oberbayerischen Alpenvorland und ist Bayerns ältestes Moorheilbad. Mitten in der Stadt und trotzdem fernab von aller Hektik liegt der Kurpark als eine grüne Insel der Ruhe und Entspannung, aber auch der Begegnung. Die Rheumaklinik befindet sich in ruhiger Lage zirka 15 Gehminuten vom Kurpark entfernt.