Inhalt

Sport- und Bewegungstherapie

Eine Gruppe von Patienten im Wald beim Nordic Walking.
Nordic Walking

Bei der Bewegungstherapie geht es unter Anleitung eines Trainers für Medizinische Trainingstherapie oder eines Physiotherapeuten vorwiegend um eine aktive, den ganzen Körper beanspruchende Bewegung. Ziel ist dabei, die Ausdauer, Koordination und Kraft zu steigern und damit die Leistungsfähigkeit zu verbessern. So kommt der Bewegungstherapie im Rahmen der Rehabilitation eine zentrale Bedeutung zu. Durch eine ausdauerorientierte, medizinische Trainingstherapie soll die Leistungsfähigkeit von Herz und Lunge gestärkt werden. Gleichzeitig werden die bei Gefäßerkrankungen entstehenden Risikofaktoren günstig beeinflusst und Sie erhalten einen Anstoß zu einer gesundheitsbewussten Lebensführung.

Folgende Arten der Sport- und Bewegungstherapie werden in der Rheumaklinik durchgeführt: 

  • Medizinische Trainingstherapie
  • Propriozeptionstraining
  • Nordic Walking
  • Laufband
  • Ergometer
  • Liegeergometer
  • Handergometer
  • Cross-Trainer
  • Aquafitness
  • Übungsprogramm Muskeldehnung
  • Balance-Trainer
  • MTD (Messen, Trainieren, Dokumentieren)
Suche & Service

Anschrift

Rheumaklinik Bad Aibling

Ghersburgstraße 20 | 83043 Bad Aibling
Telefon: 08061 496-0 | Fax: 08061 496-699

Fax Chefarztsekretariat: 08061 496-502

service@rheumaklinik-bad-aibling.de