Inhalt

Aktuelles

Eingeschränkte Kapazitäten in den Rehakliniken

Eingeschränkte Kapazitäten in den Rehakliniken

Die Hygiene- und Abstandsregelungen ermöglichen derzeit nur eine eingeschränkte Nutzung der Kapazitäten in den Rehakliniken.

Rehakliniken der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern nehmen wieder Patienten auf

Wiedereröffnung Rehakliniken

Die Rehakliniken des Klinikverbundes der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern in Bayern dürfen ab sofort wieder Patientinnen und Patienten für medizinische Rehabilitationen aufnehmen.

In den besten Händen

Frau Evelyn Burghardt

Evelyn Burghardt
Fachärztin für Innere Medizin und Rheumatologie / Stellvertretung Chefarzt

"Gesundheit erhalten und stärken. Wir helfen Ihnen, Ihre körpereigenen Ressourcen zu erkennen und zu aktivieren."

Frau Bozena Combaj

Bozena Combaj
Leiterin Hauswirtschaft

"Mein Team kümmert sich darum, dass das häusliche Umfeld während Ihrer Reha passt."

Frau Elfriede Huber

Elfriede Huber
Chefarztsekretärin

"Gerne unterstütze ich unsere medizinische Leitung, damit sich diese auf das Wesentliche konzentrieren kann."

Dr. med. Alex Höfter

Dr. med. Alex Höfter
Chefarzt

"Prävention, Krankheitsbewältigung, Anregungen für einen gesunden und aktiven Lebensstil mit mehr Bewegung, Erhalt bzw. Wiederherstellung der Erwerbsfähigkeit - das sind für mich wichtige Aspekte, bei denen wir als Rehateam unsere Patienten konstruktiv begleiten oder unterstützen."

Herrn Björn Lindemann

Björn Lindemann
Leiter Physiotherapie

"Wenn es einen Weg gibt etwas besser zu machen: finde ihn. (Thomas Alva Edison, 1847 - 1931)"

Frau Tatjana Saßhoff

Tatjana Saßhoff
Stationsärztin

"Als Ärztin in einer Rehabilitationsklinik habe ich die Zeit und Möglichkeit die Patienten nicht nur medikamentös, sondern ganzheitlich optimal zu behandeln!"

Dr. med. Klaus-Peter Behnke

Andreea Varvoni
Stellvertretende Pflegedienstleitung

"Durch menschennahe Pflege fühlen sich unsere Patienten sicher und gut aufgehoben und werden von uns auf einer positiven Vertrauensbasis durch ihren Aufenthalt begleitet."

Frau Anita Weidenbach

Anita Weidenbach
Krankenschwester, Wundmanager

"Die Versorgung von Patienten mit chronischen Wunden bedeutet eine besondere Herausforderung, der ich mich gerne stellen möchte."

Josef Niehues

Josef Niehues
Kaufmännischer Leiter

"Wir arbeiten als Team zum Wohle der Patienten, nehmen Anregungen von Patienten und Mitarbeitern ernst und versuchen diese im Klinikablauf umzusetzen."

Anna Vörös und Beata Beginska-Lauricella (Diplom Psychologinnen)

Anna Vörös und Beata Beginska-Lauricella (Diplom Psychologinnen)

"Wir begegnen unseren Patienten mit Empathie und Wertschätzung. In einer wohlwollenden und entspannten Atmosphäre unterstützen wir Sie dabei, sich mit Ihren belastenden Themen auseinanderzusetzen."

Frau Maria Schilk

Maria Schilk
Diplom Sozialpädagogin

"Der Sozialdienst versteht sich als Bindeglied zwischen der stationären Reha und der weiteren Versorgung zu Hause. Ich möchte Sie in sozialrechtlichen Belangen, bei Fragen zur Nachsorge und persönlichen Anliegen beraten, so dass Sie unsere Klinik gut informiert verlassen können."

Rehasport

Rehasport auch für Sie!

Probleme mit Knie, Hüfte oder Wirbelsäule? Bewegung hilft!

Rehasport Bild Wassersport

Auf Verordnung Ihres behandelnden Arztes: Rehasport unter Anleitung von qualifizierten Therapeuten der Rheumaklinik Bad Aibling.

Suche & Service

Anschrift

Rheumaklinik Bad Aibling

Ghersburgstraße 20 | 83043 Bad Aibling
Telefon: 08061 496-0 | Fax: 08061 496-699

Fax Chefarztsekretariat: 08061 496-502

service@rheumaklinik-bad-aibling.de